Tag Archives: Sachsen-Anhalt

Abstimmung: bestes Plakat der Grünen 2011?

29 Mrz

Der Klassiker im Wahlkampf, nachdem das Programm geschrieben, die KandidatInnen aufgestellt, ist die Entscheidung über die „Linie“, mit der man in der Stadt für sich wirb. Es geht um das Wahlplakat, die Gimmicks, die Flyer, kurz die Aufstellung der Kampagne. Das ist immer das Thema, zu dem es die meisten Diskussionen gibt, seltsamerweise hat hier jedeR eine Meinung… Bei der GRÜNEN JUGEND hatten wir uns 2009 für eine sehr zielgruppenspezifische Kampagne entschieden und mit Cappo einen coolen Grafiker bekommen, der bis heute die Linie der GJ prägt.

In Berlin sind wir noch in dem Stadium vor der Listenaufstellung, aber immerhin schon nach dem Programm. Die Schwerpunkte Bildung, Arbeit, Klima sind gesetzt, die Spitzenkandidatin steht fest, gefeilt wird sicherlich schon an der Kampagne. Trotzdem ist noch ein bißchen Zeit, um über Berlin hinaus auf andere Landesverbände zu blicken und die Plakate zu suchen, die am meisten auffallen und so für Diskussion sorgen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wie ging das nochmal mit dem Wählen?

21 Mrz

Die Wahl in Sachsen-Anhalt war gestern. Hier aber nochmal der super-Spot zur Wahl: Wie ging das nochmal mit dem Wählen? Als Wähler: Daniel Mouratidis. Seines Zeichens Wahlkampfmanager der Grünen Sachsen-Anhalt. Und Geheimwaffe bei Youtube-Videos. (Siehe auch Ökosteuer 2002)

Die Wahlbeteiligung letztes Mal lag bei 44 %, diesmal konnten mehr Bürgerinnen und Bürger mobilisiert werden ihr Stimme abzugeben: Wahlbeteiligung von 51,2%. Da sollte noch mehr gehen. Die neue grüne Landtagsfraktion wird sicherlich alles geben, um die Beteiligung in fünf Jahren und vor allem zwischen den Wahlen deutlich zu erhöhen.