Tag Archives: EGP

Spitze diese KandidatInnen

28 Mrz

Wie ich schon schrieb, stellen sich gerade immer 5 SpitzenkandidatInnen der einzelnengrünen Parteien vor und antworten auf Fragen aus dem Plenum. Vorneweg: Was ich klasse finde, ist, dass fast alle Leute englisch reden und dieses bezaubernde „Euroenglish“ den Raum erfüllt. Super, weil das Europäische Parlament sonst von den einzelnen nationalen Sprachen erfüllt ist. Sicherlich kann man hier jetzt das für und wider einer oder meherer Sprachen diskutieren. Meine Meinung dazu ist, dass eine gemeinsame Sprache Barrieren überwindet und Kommunikation erleichtert. So sieht Zusammenwachsen aus. Mache ich einfach mal eine Umfrage dazu:

Weiterlesen

Advertisements

Regierung in der Krise – Tschechien

28 Mrz

Die Regierungskrise der tschechischen Regierung ist an sich schon ein Riesenpunkt, aber spannend wird es, weil eine relativ große Delegation aus Tschechien hier beim EGP Kongress ist. Da konnte ich direkt mal meine Neugierde bezüglich der Ratspräsidentschaft befriedigen. Immerhin soll es neben den alltäglichen Geschäften ein Youthevent geben, zu dem ich als DNK-Vorsitzende wollte. Nun ja, sehen wir mal weiter. Die Heinrich Böll Stigung hat eine gute Zusammenfassung der Ereignisse gemacht und schreibt:

„Es ist nicht das erste Mal, dass ein Land während einer Ratspräsidentschaft von einer geschäftsführenden Regierung regiert wird. (..) Aber es ist das erste Mal, dass die EU in Krisenzeiten von einer krisengeschüttelten Regierung geführt wird.“

Ich glaube, das ist die Kernaussage bezueglich der Fragen, was es fuer die EU bedeutet. Es wird keine Impulse geben (koennen), aber das alltaegliche Geschaeft wird weiterlaufen. Autopilot Ratspraesidentschaft.
Fuer die gruene Partei finde ich es sehr gut, dass die tschechische Partei hier ist. Gerade in diesen Zeiten braucht es Unterstuetzung, welcher Art auch immer!

„Guten Morgen Berlin, äh Brüssel…

28 Mrz

…du kannst so hässlich sein.“ Stimmt, aber das macht ja den ganzen Charme dieser Stadt aus. Auch wenn ich in der offiziellen Anti-Brüsselgruppe bei Facebook bin, so muss ich doch zugestehen, dass ich heute morgen beim Frühstück und bei der Anreise von Louisa zum Place Louxembourg, dem legendären Platz vor dem Europäischen Parlament, wo die Assistants des Parlaments mit Lobbyisten und anderen Brüssler Gestalten Abend für Abend den Tag ausklingen lassen.
Jetzt sitze ich wieder im Plenum des Parlaments und lausche den Spitzenkandidatinnen aus den Niederlanden, Tschchesslowakia äh Tschechien und so weiter.
Guten Morgen also!

Congressblogging

22 Mrz

Am kommenden Wochenende findet in Brüssel der Kongress der Europäischen Grünen Partei statt. Zum ersten Mal werden auch hier junge BloggerInnen eingeladen vom Kongress life via Blog, Twitter und Co zu berichten.  Eine der drei Personen werde ich sein. Praktisch, dass ich ohnehin gefahren wäre.  Wer also immer das neuste vom Kongress der EGP wissen will, sollte ab Freitag hier oder bei Twitter reinschauen.

banneregp

NACHTRAG: Mit mir bloggen http://jocelynes.canalblog.com und https://unodehuesca.blogspot.com