Tag Archives: Bildung

Boykott neugedacht mit Carrotmob!

10 Jun

Neulich auf der Suche nach Öffentlichkeitswegen für die Uni-Streiks in Sao Paolo in Brasilien wurde mir dieses Video empfohlen. (Falls hier jemand mehr drüber weiß, wäre ich sehr dankbar!)

Hat zwar nichts mit dem ursprünglichen Thema direkt zu tun, ist aber dennoch interessant. Im Prinzip wird die Idee eines Boykotts aufgenommen und so umgekehrt, dass die Geschäfte mit Veränderungswillen belohnt werden. Und zwar bei dir zu Hause (wie bei mir in Berlin). Zuvor bin ich beim Surfen auf diesen Link gestoßen: ein netter Blog und die anstehende Konferenz zum Thema LOHAS. Heute ist wohl mein Ökolitag!

Werbeanzeigen

Bin ich froh, dass ich kein Erstsemester bin!!

28 Okt

Sitze gerade in der Zwischenpause zwischen Marketing und BWL, zwei Pflichtveranstaltungen, die ErstsemesterInnen des Studiengangs BWL verpflichtend besuchen müssen. Durch blöde organisatorische Missgeschicke ist der Studiengang überfüllt und zwar so wie ich es in Potsdam zuvor noch nie erlebt habe. Wir drängen uns auf den Stufen des zu kleinen Vorlesungssaals und dabei haben wir schon den zweitgrößten der Uni. Wir sind zwischen 600 und 700 Studierenden und ich habe das Gefühl, wir werden jedesmal mehr. Eben saß ich 90 Minuten auf dem Boden, jetzt habe ich immer einen Stuhl ergattert – nebem dem Mülleimer und ohne Tisch. Wir haben zwar 30 Minuten Pause zwischen den beiden Vorlesungen, doch an Essen oder sonstiges ist nicht zu denken (Selbst der Prof schiebt sich eine Stulle rein). Denn erstens sind die Schlangen in der Mensa viel zu lang (Wartezeit 20-30 Minuten) und zweitens drängen die Leute von Vorlesungssaal H03 (Marketing) in Vorlesungssaal H04 (BWL), so dass ein Platz in der vorderen Reihe utopisch wird. Doch wie kann man dann in der Vorlesung mitarbeiten und Leistungspunkte sammeln? Will vielleicht nicht jeder sollte aber zumindest die Möglichkeit da sein. Weiterlesen