Die FDP schlägt zurück

8 Apr

Der Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitiker Heinz-Peter Haustein erklärt in seinem regelmäßigen Youtube-Format die Woche und was ihn da bewegt. Diese Woche geht es um Prozente.

Und vom Schnaps kommt er zu der Frage, warum die Grünen, und vor allem Joschka Fischer blöd sind und ihre 28% unverdient sind. Sie (die Grünen) wollen nämlich den sofortigen Beitritt der Türkei. Das kann ja keiner bezahlen! Die FDP hatte aber ohnehin vor zwei Jahren noch 15 %. Die 3% von heute haben also gar nichts mit der Partei und ihrer Arbeit zu tun. Wer sich jetzt mit einem lauten Häh am Kopf kratzt, ist nicht alleine. Aber es ist kein schlecht gelungener Scherz, sondern auf seiner Homepage finden sich noch viele anderer solcher (Stammtisch)Positionierungen. Ich warte noch, dass kommt, die FDP hat nur 3%, weil sie so wenig Buchstaben hat. Bündnis 90/die Grünen hat immerhin 22% mit Leerzeichen….. Das ist natürlich unlauterer Wettbewerb, man sollte die Kartellbehörder oder das Bundesverfassungsgericht anrufen. Aber echt.

Advertisements

6 Antworten to “Die FDP schlägt zurück”

  1. Lukas 08/04/2011 um 23:08 #

    muhaha!

    wenn ich das lese, erscheinen mir die aktuellen 3 % der fdp immer noch 6 % zu hoch…

  2. Maik Babenhauserheide 09/04/2011 um 00:41 #

    Ich bin sprachlos!

  3. happy-buddha 10/04/2011 um 01:06 #

    Na sübbor … 🙂

    Mal ernsthaft, solche Aussagen kann man im stillen Kämmerlein machen, aber nicht auf Youtube.

  4. Benedikt Maier 10/04/2011 um 01:59 #

    Ist das jetzt der Kubicki für Arme?

  5. Silke Gebel 10/04/2011 um 10:05 #

    ich finde es auch krass. war mir auch erst nicht sicher, ob das nicht eine satiriche verarschung ist. habe mir aber die echtheit des haushaltspolitikers (!) versichern lassen.

  6. Micha 10/04/2011 um 11:32 #

    H.P. (sprich Eätsch Pie) Haustein ist Kult! So.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: