Großdemonstrationen gegen Atomkraft

22 Mrz

Am kommenden Samstag, dem 26.03. wird es vier Großdemos in Deutschland gegen Atomkraft geben. Durch die schrecklichen Ereignisse in Fukushima stehen wir in der Atomkraft erneut vor einer Zeitenwende. Wir wollen und wir müssen ein Zeichen setzen, dass wir den Ausstieg aus dem Ausstieg aus dem Ausstieg wollen. Die schwarz-gelbe Bundesregierung muss endlich begreifen, dass rückwartsgewandet Politik nicht mehrheitsfähig ist. Die Energie der Zukunft gehört den Erneuerbaren. Nur ein massiver Ausbau in Wind, Sonne mitsamt Netz und co bedeutet eine verlässliche und verantwortungsvolle Energiepolitik.
(Kurzer Einwurf noch zu anderen fossilen, die dann im Gegensatz zu Kohle und Co als Energie der Zwischenzukunft gelten, weil wenig Emissionen etc.: Habe meine Diplomarbeit über die Europäische Energiesicherheit im Gasbereich geschrieben. Und Verlässliche Energieversorgung sieht anders aus: Angesichts undemokratischer und rechtsstaatlich ferner Produzenten- und Transitländer sowie der prinzipiellen Endlichkeit fossiler Ressourcen, ist die Gasversorgung alles andere als sicher. Und ein Förderstop kann aufgrund der Veschaffenheit von Gas ganze Städte lahm legen. Es ist also umso unverantwortlicher nicht in die Erneuerbaren mitsamt einem europaweiten Stromnetz zu investieren und stattdessen Konkurrenzerzeuger künstlich am Leben zu erhalten…)

Deshalb: Jetzt für die Demos mobilisieren. Hingehen, alle Freunde, Familienangehörige und sonstige Interessenten einpacken und für zukunftsfähige Politik ein Zeichen setzen. Hier kann man sich in die Facebookgruppe eintragen und vielleicht Bekannte Gesichter sehen und sich zur Demo verabreden. (Ich werde in Köln sein. Kurzer Abstecher in die alte Heimat Rheinland-Pfalz, Abischwester und Wahlkampf.)

Ach: Und Atomausstieg kann man auch selber machen: Wechsel zu (dem richtigen) Ökostromanbieter deiner Wahl.

Advertisements

2 Antworten to “Großdemonstrationen gegen Atomkraft”

  1. Lukas 23/03/2011 um 10:26 #

    Dein Diplomarbeitsthema hört sich aber auch ganz spannend an. Würde gerne mal reinschauen. Kannst du mir die Arbeit vielleicht mal zumailen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: