Die Frauen Ägyptens sind sehr wohl da!

30 Jan

Beim Blick auf das Fernsehbild wirkten die ägyptischen Demonstrationsbilder seltsam anders als die der tunesischen DemonstrantInnen. Bei letzteren prägten junge Frauen teils mit teils ohne Kopftuch, dieses eher locker als fest gebunden das Bild ebenso wie die männlichen Demonstrationskollegen. In Ägypten hingegen konnte ich auf den klassischen SPON, ARD etc. Bildern kaum Frauen und wenn nur in weiter Ferne entdecken. Wenn dem so wäre, würde mich der Hintergrund doch sehr interessieren. Doch bei etwas Recherche stieß ich auf eine Leil-Zahra Mortada, die bei Facebook Fotos von demonstrierenden Fotos online stellt. auch sie hatte sich angesichts der medialen Darstellung gewundert, warum die Frauen der Straße nicht im Fernsehen zu sehen waren. Sie stellt die Fotos online mit folgendem Kommentar:

For everyone who has been asking where the women of Egypt are! I´m trying to compile all the photos with Egyptian women in them.

A homage to all those women out there fighting, and whose voices and faces are hidden from the public eye!

p.s. few of these photos were compiled by me, the rest were sent by people from all over after I published the album! I´m so grateful for everyone who is sending me photos and links, tagging me..etc.

p.s. 2 I´m trying to confirm that all of these photos are from Egypt, if I publish any by mistake, forgive me! All revolutions are one in the end!

If you have photos of women during the Egyptian revolution, please send me a link, or a message! The album seems to be picking up quite fast! Let´s pay these women and the people of Egypt the tribute they deserve for inspiring all of us!

And here is a collection of photos dedicated to the women of Tunisia (from Le Monde – thanks to Raida)

http://ow.ly/3MDyZ

Tahya Tunes, Tahya Masr

Die offene Frage bleibt, wieso die Frauen nicht in den „regulären“ Medien zu sehen sind. Meine erste Vermutung, die Frauen sind nicht da, wo es „heiß her geht“, hat sich nach Fotos, auf denen Frauen ebenfalls auf umgekippten Panzern zu sehen waren und dem Befehl Mubaraks an die Polizei sich zurückzuziehen, eher unwahrscheinlich. Geht es darum durch die zornigen, jungen Männder die Demonstranten in die Nähe von Islamisten zu rücken? Ich habe noch keine schlüssige Interpretation gefunden, sondern nur beobachtet. Und schaue weiter.

Advertisements

Eine Antwort to “Die Frauen Ägyptens sind sehr wohl da!”

  1. Christian Beck 01/02/2011 um 13:50 #

    Stimmt! Ich hab sie auch gesehen. Eine Ägypterin saß auch im Morgenmagazin der ARD und hat das sympathischste Interview zum Thema gegeben, das ich bisher gesehen hab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: