Kinder an die Macht…

14 Sep

…zumindest in den Kindertagesstätten, Kindergärten und Schulen, also dem Umfeld, an dem sie sich zu einem großen Teil ihrer wachen zeit aufhalten. Denn: Demokratie fällt nicht vom Himmel, sondern muss schon von klein auf gelernt und gelebt werden! Kinder müssen über ihre Rechte aufgeklärt und informiert werden.

Wer kann mir Best Practice Beispiele von (Berliner) Einrichtungen nennen, die hier mit Kindern (und Jugendlichen) entscheiden, antstatt über ihre Köpfe hinweg. Hintergrund ist unsere Mitgestaltenoffensive in Berlin Mitte, denn Demokratie kann gar nicht früh genug anfangen!

Bisher habe ich folgende Projekte gefunden und genannt bekommen.

Kids Courage

Projekt Demokratie

Und natürlich gibt es die Schulkonferenzen, die allerdings in der Qualität und Quantität der Beteiligung(smöglichkeiten) von Schule zu Schule variieren.

Advertisements

2 Antworten to “Kinder an die Macht…”

  1. Igor 14/09/2010 um 16:02 #

    Das Land wird doch schon von Kindsköpfen regiert 😉

    • Silke Gebel 14/09/2010 um 16:19 #

      hätten die mal im Kindergarten verantwortungsvollen Umgang miteinander gelernt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: