Wieviel muss man wissen?

12 Sep

Meine Arbeitsgruppe auf dem Jugendevent ist zum Thema „Better Knowledge“. Als interessante Fragen wurden folgende vorgeschlagen:

What do we need to know about the situation of young people in the EU? What kind of data do we need? What instruments for acquiring knowledge do we have and are there more instruments that need to be developed? How can knowledge about young people be shared with relevant actors?

Ich finde ja, dass man hierbei mal die grundlegende Frage diskutieren soll, welche Rolle Jugendstudien in der Jugendarbeit tatsächlich spielen sollen und ob nicht die Jugendlichen selber bestimmen sollen, was sie für Bedürfnisse haben. Mehr Mitarbeit für Jugendliche und Jugendringe! Comanagement für Deutschland. Zum Beispiel. Wie im Europarat im Advisory Council.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: