Interessante (grüne) Frauen II

25 Jan

Heute möchte ich Bella Abzug vorstellen. Sie war amerikanische Kongressabgeordnete (die erste jüdische und alleine mit fünf anderen Frauen unter Männern), aktiv in der Weltfrauenbewegung und später Präsidentin der mittgegründeten Women’s Environment and Development Organization. Sie war Demokratin, wäre sie in Deutschland Politikerin geworden, wäre sie bestimmt Grüne gewesen. Die Zeit hat ihr zu ihrem Todestag 1998 einen schönen Artikel gewidmet.

Ich mag das folgende Zitat sehr gerne, da sehr schön die Kritik an einer patriachalen Gesellschaft mitschwingt, die von den Frauen mitgetragen wird, die aber nun vorbei sind. Weil wir als Frauen das entschieden haben. Mit vollem Recht: „Die Frauen wurden trainiert, leise zu sprechen und Lippenstift zu tragen. Diese Zeiten sind vorbei.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: